Heinz Edelmann (*20.06.1934, †21.07.2009)

EDIT: Der verlinkte Nachruf ist wie andere Nachrufe aus dem Netz bereits wieder verschwunden. Wie schnell Menschen immer öfter verschwinden, auch solche mit großer Wirkung. Sven K., 27.01.2015

„Yellow Submarine“ hab ich als Kind geliebt, für Willy Fleckhaus’ „twen“ steuerte er Illustrationen bei. Weiterlesen …

Von |2015-03-27T16:28:57+02:0022. Juli 2009|Kategorien: Grafik & Design, Kultur, Künstlerausgang|Tags: |0 Kommentare

Gone

zeichnung-von-michael-jackson Was wissen wir? Wer von uns war je Kinderstar? Amerika beerdigt den schwarzen Heintje. Was wir über ihn wissen, wissen wir aus den Medien. Dieselben Medien, die schon vor einem Vierteljahrhundert bei Demos gegen den NATO-Doppelbeschluss aus 20 Hooligans Tausende von Terroristen gemacht haben – einfach weil 20 Molli-Werfer in der Tagesschau besser aussehen, als eine Million Menschen, die Tofuburger essen und gegen Atomraketen demonstrieren. Weiterlesen …

Von |2016-10-19T01:00:34+02:008. Juli 2009|Kategorien: Kultur|Tags: |26 Kommentare

Ich bin doch nicht blöd! Christel Peters (*15.01.1916, † 11.06.2009)

„Ob ich den Erfolg genieße? Nee, ich wunder mich mehr. Ich hätte nie gedacht, dass das so losgeht. Das kam wie ein Hammer. Viele wollen mich sogar streicheln.“ (Die Schauspielerin Christel Peters 2004 über ihren Ruhm als Werbe-Ikone.)

Christel Peters

Die Schauspielerin Christel Peters starb jetzt mit Mitte Neunzig. Weiterlesen …

Von |2016-10-19T01:00:44+02:0012. Juni 2009|Kategorien: Kultur|Tags: |0 Kommentare