Let us offer prayers for all souls leaving as well as those staying. (LeVar Burton)

Michael Jackson ist tot. Die Welt hat eine Ikone im Bereich der Bier- und Whiskyverkostung und den Autor verschiedener Standardwerke zum Thema verloren. 1994 erhielt er die Glenfiddich Trophy. Jackson hatte im englischen Sprachraum großen Einfluss auf die Kategorisierung von Biersorten, vor allem sein 1977 erschienenes Buch “The World Guide to Beer” setzte hier neue Standards. Sein Spitzname war beerhunter. Michael Jackson lebt weiter in seinen Werken wie “Complete Guide to Single Malt Scotch” oder “The World Guide to Beer”. Michael Jackson starb am 30. August 2007. Heben wir unser Glas auf ihn.

PS: Der Moonwalk, das ist weder Michael Jackson noch James Brown. Das ist Marcel Marceau. Sehen sie HIER. Der gute Freund von Jackson starb schon am 22.09.2007, wie Jackson Jahre nach dem Zenit seines Ruhms. Es ist lächerlich, was Menschen als Ewigkeit bezeichnen. Es geht alles viel schneller vorbei.