Magazin 2018-01-03T16:34:19+00:00
1401, 2018

Harald Schmidt über David Lettermans Comeback – „Da gucke ich lieber Inspector Barnaby“

14. Januar 2018|Kategorien: Kultur|0 Kommentare

Ich hab mich immer wieder gefragt, ob das okay sei und warum ich seit Jahren Harald Schmidt geradezu ausblende, wegzappe oder aus dem Weg scrolle, wann immer er mir unterkommt. Jetzt weiß ich warum: Ich erlaube mir kein Urteil über Schmidt persönlich, ich kenne ihn nicht. Ich finde die von ihm als öffentlicher Person immer dominanter zelebrierte Arroganz überhaupt nicht sexy. Im Deutschlandfunk zerreißt er David Letterman ungesehen:

Nach über 30 Jahren Latenight im regulären Fernsehen und einer zweijährigen Pause ist der Showmaster David Letterman zurück. Harald Schmidt hat aber keine Lust auf die neue Show. „Da gucke ich lieber ‚Inspector Barnaby'“, sagt Schmidt.Deutschlandfunk Kultur

Ich werde mir die neue Letterman-Show unbedingt ansehen. Er feiert dort die Tatsache, Freunde zu haben. Und echte Empathie, liebe Mitdeutschen, ist weder eine ansteckende Krankheit, noch etwas, das man der Volksmusik und ihren überzuckerten Protagonisten überlassen muss oder sollte.

Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwefen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Was bisher geschah

The Tower of Bread

17. Januar 2018|0 Kommentare

Küchenkultur

8. Januar 2018|0 Kommentare

1964. Stolze Eltern und kleines, dickes Sven.

1. Januar 2018|0 Kommentare

Happy new year, possums!

31. Dezember 2017|0 Kommentare

Zwölf Präsidentenbaguettes für Silvester. Das Fondue kann kommen

31. Dezember 2017|0 Kommentare