I can’t see you, but I know you’re there …

Von | 2017-08-26T03:58:29+00:00 26. August 2017|Kategorien: Kultur|0 Kommentare

Mach doch bitte, bitte jetzt Teil 3, Wim Wenders. Compañero. Die Engel treffen sich nicht mehr in der Bibliothek, sondern auf dem leeren Flughafen BER. Beginnen würde der Film vielleicht mit Damiel und seiner Tochter im Sony Center, wo Nick Cave im Kaisersaal ein neues Album vorstellt. Raphaela ist auch da, auch sie ist unter die Menschen gegangen und älter geworden und Willem Dafoe könnte wieder Emit Flesti geben, der sieht ja seit 1990 unverändert aus. Und warum kitzelt Cassiel nicht mehr hinterm Ohr?

Bei der Gelegenheit stelle ich fest, dass mit Roger Willemsen ungemein fehlt …

Hinterlassen Sie einen Kommentar