„Das Mögliche ist ungeheuer. Die Sucht nach Perfektion zerstört das meiste. Was bleibt sind Splitter, an denen sinnlos gefeilt wurde.” (Friedrich Dürrenmatt)

*