Dialog vor der Garderobe

Berlin, Theater am Schiffbauer Damm, 20. Januar 2012

Danke für die Einladung. Aber irgendwie, ich weiß nicht. Das war jetzt ja nicht richtig ein Stück.

Wie jetzt?

Eher eine Szene. Eine lange Szene war es. Es ist ja nicht wirklich was passiert.

Ja, nicht wirklich.

Es ist eigentlich nichts passiert.

Nicht wirklich, nein.

Nur rumgesessen sind die. Und gelaufen. Und wieder hingesetzt haben sie sich. Dabei erwartet man doch, dass was passiert. In so einem Theater. Für das Geld. Aber eigentlich haben die nur geredet die ganze Zeit.

Ja, viel. Nur.

Und man erwartet ja was besonders in so einem Theater. Klassiker. War das ein Klassiker?

Doch schon, Tschechoff ist ein Klassiker, doch schon.

Ja,ist er … Oh. Ah, ja. Ich weiß nicht. Was ist an dem Stück klassisch. Naja. Hast Du die Schauspieler verstanden? Einer war ja sehr alt. Und einen anderen, den habe ich nur ganz schwer verstanden. Hast Du ihn verstanden? Er sprach ja sehr leise. Und die Bühne war auch irgendwie leer. Also nochmal würde ich nicht gehen. In so einen Tschechoff.

By | 3. Dezember 2016|Categories: Kultur, Witzelsucht|0 Comments

Jetzt neue Regierung in Griechenland, wieder handelt es sich um ein paar hochrangige Spezialisten: den künftigen Ministerpräsidenten Whothefuckis kennt niemand und auch keine Ahnung hat der neue Finanzminister Whathefuckis.

By | 6. Juli 2015|Categories: Witzelsucht|0 Comments

Die Truman Show 2

Es stellt sich heraus, dass Truman zwar die Flucht aus dem Studio gelungen ist, dass im weiteren Leben zwar die Welt echt, alle Menschen um ihn herum indes weiterhin Schauspieler sind. Nur wo sind die Kameras? Wer führt diesmal Regie? Für wen wird produziert? Gibt es irgendwo auf der Welt Menschen, deren Drehbuch nicht schon geschrieben ist?

By | 11. Oktober 2014|Categories: Witzelsucht|0 Comments