Das Lob des Eckregals

Das Lob des Eckregals: Die Briefe sind sicher nicht das Stärkste in Čechovs Werk. Aber es macht viel Spaß, täglich mehrfach an Čechov vorbeizugehen. Zumal in der Übersetzung von Peter Urban, zu dem anzumerken bleibt, wie jammerschade es ist, dass er seine selbstgestellte Lebensaufgabe nicht mehr geschafft hat: den ganzen Čechov in der Chronologie noch einmal zu übersetzen. Weiterlesen …

By | 2014-06-03T16:05:27+00:00 3. Juni 2014|Categories: Fotos|0 Comments